info

Blutgasanalyse

„Das Geheimnis eines Bluttropfens“

Eine optimale Sauerstoffversorgung ist lebensnotwendig für die Funktion aller Organsysteme unseres Körpers. Bei Lungen- und Herzerkrankungen ist jedoch oft die Sauerstoffversorgung der Körperzellen nicht ausreichend und es kann eine Sauerstoffschuld (Hypoxie) auftreten.

Durch Abnahme eines winzigen Bluttropfens aus dem Ohrläppchen kann durch die Blutgasanalyse (BGA) der exakte Sauerstoffwert des Körpers bestimmt werden. Die Blutgasanalyse erlaubt einen Rückschluss auf den Schweregrad einen bestehenden Lungen- und Herzerkrankung.

Durch die Blutanalyse kann auch die Notwendigkeit einer ambulanten Sauerstofftherapie überprüft werden.