Akupunktur

Die Akupunktur ist eine seit mehr als 3 Jahrtausenden Oberlieferte Heilmethode. Nach dem Verstehen der chinesischen Heilkunst sind Krankheiten und Schmerzen, Störungen des Flusses der Lebensenergie „Qi“ im Körper. Durch die Stimulation der Akupunkturpunkte gelingt es den „QiFluss“ zu kräftigen und Blockaden zu lösen, um so Schmerzen zu lindern und zu beseitigen. Trotz der uralten Tradition ist die Akupunktur in der westlichen Welt noch nicht so lange bekannt. Erst seit kurzer Zeit genießt die Akupunktur auch bei uns die gebührende Anerkennung in der Wissenschaft und Öffentlichkeit.akupunktur

In der Praxis kommt die Akupunktur bei folgenden Erkrankungen zur Anwendung:

  • Allergien
  • Asthma
  • Migräne
  • Chronischer Schnupfen
  • Chronischer Husten/Bronchitis
  • Raucherentwöhnung
  • Hexenschuß
  • Rheuma