Aktuelles aus unserer Praxis

Wir Impfen- Informationen zum Impfstoff

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir Impfen in der Praxis gegen gegen COVID-19. Aktuell erhalten wir Impfstoffe von Biontech und Astra Zeneca. Uns werden nur sehr begrenzte Impfstoffmengen zugeteilt, die wir verantwortungsvoll bei unseren Patienten einsetzten.  Dazu gehört, dass Patienten über 60 Jahren grundsätzlich nur mit Astra Zeneca geimpft werden, solange ein Mangel an BioNTech besteht.

Wir können erst wenige Tage vorher einen festen Impftermin zusagen, da wir immer erst wenige Tage vorher mitgeteilt bekommen welche Impfstoffe uns in welcher Menge zur Verfügung stehen.

Grundsätzlich wird innerhalb der vorliegenden Anmeldungen über die Reihenfolge der Impfung nach medizinischen Kriterien entschieden.

Die Anmeldung für eine Impfung muss über unsere Emailadresse bzw. über unsere Homepage erfolgen. Wir benötigen folgende Angaben: Name, Telefonnummer, Geburtstag, ggf. Angabe des Priorisierungsgrundes, Angabe von evtl. Allergien, Vorerkrankungen und Medikamenten. Telefonische Anmeldungen werden nicht angenommen. Diskussionen über die Impfreihenfolge bitten wir zu unterlassen.

Für die Bekämpfung der Pandemie und zum Schutz aller müssen möglichst viele Menschen unabhängig vom Alter geimpft sein. Da in der Praxis derzeit nur Impfstoffe von Biontech oder Astra Zeneca zur Verfügung stehen, fehlt bei jeder Impfung mit Biontech bei Menschen über 60 Jahren diese Impfdosis für Risikopatienten unter 60 Jahre. Patienten über 60 Jahre, die für sich ohne medizinischen Grund eine Impfung mit Astra Zeneca ausschließen, sollten eine Impfung über ein Impfzentrum wahrnehmen oder bei ihrem Hausarzt nachfragen.

 

Wir danken für Ihr Verständnis

Zurück